Gebärdensprache 2018-01-14T22:16:45+00:00

Als Untersützung

Als Begleitung

Zum Beispiel

  • Ausfüllen von Anträgen und beim Aufsetzen von Schriftstücken

  • Telefonate tätigen

  • Hilfe bei der Klärung von Kostenübernahme.

Zum Beispiel

  • Zu Behörden und Institutionen

  • Zu Einrichtungen des Gesundheitswesens und Beratungsstellen

  • Zu Hausverwaltung oder Makler

  • Zu Polizei und Notar

  • Zum Kindergarten

  • Zu Bereichen der privaten Teilhabe (familiäre Angelegenheiten, Kirche, Freizeit…)

Sie als Hörgeschädigte/er haben das Recht, eine Kommunikationshilfe einzubinden.

sags-leicht, denn Sprache verbindet!